Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen

Regenerierbare Energien sind bei uns zum allgegenwärtigen Thema geworden. Damit grenzen sich die „grünen“ Energieformen gewollt von dem Verbrauch fossiler Brennstoffe ab. Fossile Brennstoffe sind endlich – sie haben irgendwann ein Ende und  sind dann einfach aufgebraucht. Wenn die Wissenschaftler Recht haben, dann ist auch die Sonne irgendwann „verbrannt“. Da das aber erst in einigen Millionen oder gar Milliarden Jahren der Fall sein wird, steht die Sonne eben doch permanent zur Verfügung.

Alles rund um die Sonne

In der Welt der Energiegewinnung rund um die Sonnenwärme und das Sonnenlicht gibt es eine Vielfalt unterschiedlicher Begriffe und Techniken. Schon in dem Wort Photo(volt)aikanlagen ist das Wort „Volt“ enthalten. Anlagen dieser Art wandeln das Licht der Sonne in elektrische Energie um. Wie effektiv und erfolgreich die Anlagen das erledigen, hängt von mehreren Faktoren ab. Es ist eine Frage des Modells und nicht zuletzt der gesamten Anlage. Außerdem kommen noch die Verluste durch Verkabelung und Wechselrichter dazu. Um auch in diesem Bereich Sicherheit und eine optimale Energieausbeute erreichen zu können, sind das Know how und die Erfahrung eines Meisters gefragt. Nur durch eine professionelle Installation gibt es die nötige Sicherheit in der Elektrik und die höchst mögliche Effizienz in der Energiegewinnung

Wer den „Pfennig nicht ehrt“

Kritiker mögen hier einwerfen, dass dieser Verlust nur im Bereich weniger Prozent liegt. Rechnet man die allerdings hoch auf die komplette Lebensdauer der Anlage, dann ergeben sich über die Jahre erhebliche finanzielle Einbußen. Durch die Meister – Installation kommen stets die korrekten Leitungsquerschnitte zum Einsatz. Analog dazu garantiert der Meister die Verwendung  der korrekten Wechselrichter nah am Einspeisepunkt. (Wechselstromseite / Gleichstromseite).

Ein Fazit:

Mit der professionellen Installation kann man „mit Sicherheit sparen“. Nutzen Sie unser Wissen und unsere Fachkenntnis für die Planung, den Einbau, die Wartung und Reparatur so einer Anlage in Ihrem Eigenheim.


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert